Newsletter Anmeldung
Melden Sie sich jetzt zu unseren effektiv-News an.
Sie erhalten viele Neuigkeiten und Tipps rund um
das Thema Druckveredelung!

ideenbuch
ideenbuch_inner
facebook
slogan

Blindprägung

Schlicht und Edel

Blindprägung

Profil
Der Charakter einer Blindprägung besticht durch seine schlichte und edle Optik. Durch die dreidimensionale Verformung können Text- und Bildelemente plastisch und haptisch hervorgehoben werden. Der Kontrast entsteht dabei aus Licht und Schatten. Zu den Varianten zählen einstufige und mehrstufige Blindprägungen. Darüber hinaus lassen sich auch Strukturen realisieren. Dieser Effekt wird über die Gestaltung des Prägewerkzeugs erreicht. Umgekehrt kann auch tief in das Papier geprägt werden.

Das richtige Material spielt bei dieser Druckveredelung eine entscheidende Rolle: Naturpapiere mit langen Fasern sind besonders gut geeignet.  Wird eine Blindprägung zusätzlich bedruckt, besteht die Möglichkeit, dass die Farbschicht beim Prägen bricht.

Verfahren
Die Blindprägung ist eine Reliefprägung, bei welcher der Bedruckstoff durch einen Prägestempel, sowie die passende Gegenform, die sogenannte Patrize teilweise mehrdimensional verformt. Die Prägung erfolgt ohne farbgebende Prägefolie.

Beispiele Blindprägung
Imagebroschüre effektiv Druck+Veredelung
Veredelte Postkarten
Menükarten Lehrieder